Inhalt:

Urlaub in Salzburg

Salzburg-Urlaub inmitten der Sehenswürdigkeiten

Im Urlaub in Salzburg gibt es viel zu sehen und zu erleben. Die Sehenswürdigkeiten nehmen Sie mit auf eine Reise durch die Geschichte, die kleinen, verwinkelten Gässchen der Altstadt laden zum Bummeln und Shoppen ein und in den liebevoll eingerichteten Lokalen können Sie bei einem Kaffee die einzigartige Atmosphäre der Stadt Salzburg auf sich wirken lassen. Und Veranstaltungen wie Konzerte, Dinner, Theatervorführungen, Opern, Parties, Ausstellungen und mehr sorgen in Ihrem Urlaub in Salzburg für Abwechslung.

Die Stadt Salzburg zeugt von Reichtum

Über mehrere Jahrhunderte hindurch repräsentierten Salzburgs Fürst- Erzbischöfe die weltliche und kirchliche Macht des Landes. Ermöglicht durch den Reichtum aus dem Salzbergbau zeugen noch heute eine Vielzahl eindrucksvoller Baudenkmäler und Sehenswürdigkeiten, die es in Salzburg zu entdecken gilt, von ihrer Herrschaft.

Urlaub inmitten der Salzburger Berühmtheiten

Die namhaftesten Künstler und Baumeister aus verschiedenen Epochen prägen mit wahren Meisterwerken der Prunkbaukunst noch heute das Bild der Stadt. Wolfgang Amadeus Mozart gilt als der bekannteste Sohn Salzburgs und ist hier aufgewachsen. Sehenswürdigkeiten wie Mozarts Geburts- oder Wohnhaus, diverse Statuen und Veranstaltungen zu Ehren des Künstlers halten sein Werk am Leben.

Salzburger Weltkulturerbe im Urlaub entdecken

Auch die Vereinten Nationen erkannten den Wert der Salzburger Altstadt und haben sie als Weltkulturerbe unter ihren Schutz gestellt. Und das nicht unsonst: Das zauberhafte Flair der Altstadt zieht jeden Besucher während eines Urlaubs in Salzburg in seinen Bann.

Vom Sallerhof aus erreichen Sie Salzburg bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Es steht Ihnen also nichts im Weg, die vielen Sehenswürdigkeiten im Urlaub in Salzburg zu erkunden.



Buchen
Lage & Anreise
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren