Inhalt:

Bäder und Thermen bei Salzburg

Erholung und Wasservergnügen rund um den Sallerhof

Ob Sommer oder Winter: Wasserratten kommen in einem Urlaub im Sallerhof nie zu kurz.

Denn hier befinden Sie sich in idealer Lage:

In der Umgebung finden Sie Frei- und Erlebnisbäder sowie erholsame Thermenanlagen.

Egal, ob Sie Wasserspaß erleben oder sich einfach entspannen möchten – rund um Grödig wird jeder fündig.

Die Watzmann-Therme in Berchtesgaden

Für Jung und Alt, Eltern und Kinder, Sportler und Planscher: Die Watzmann-Therme bietet Erlebnis, Erholung und persönlichen Badespaß für jeden.

Auf 900 Quadratmeter Wasserfläche gibt es eine 80-Meter-Rutsche, Strömungskanal, Kinderbecken, Außenbecken und ein Solebecken für Genießer und Gesundheitssuchende.

Die Watzmann Therme bietet zusätzlich: Sauna, Solarium, Sonnengalerie, Dampfbad, Kaltwasseranwendungen, Massagen-, Gymnastikräume und einen Mutter-Kind-Bereich.

Natur pur im Waldbad Anif

Erfrischend kühles und vor allem sehr sauberes Grundwasser liegt nur einen Spaziergang durch die schöne Anifer Au oder entlang der Salzach entfernt.

Denn in nur wenigen Minuten erreichen Sie das idyllische Waldbad Anif. Die Naturoase hält neben Badespaß auch zahlreiche Veranstaltungen bereit, und auch der Kletterpark lädt zu Spiel und Spaß für Erwachsene und Kinder ein.

Entspannung in der Rupertus Therme

Umrahmt von einer einmaligen Naturkulisse aus Bergen, Quellwasser und mildem Alpenklima, angrenzend an eine ausgedehnte Parklandschaft, liegt die Rupertus Therme in Bad Reichenhall – ein Spa und Fitness Resort voller Leben und innerer Ruhe.

Genießen Sie mit der wohltuenden Wirkung warmer Alpen Sole aus dem Meer der Urzeit eine Pause vom Alltag und erfahren Sie, wie sich Körper, Geist und Seele erholen.

Familien mit Kindern kommen im angrenzenden Familienbad mit Rutschen, Strudel und Schwimmbecken auf ihre Kosten.

Das „Leppi“ – Freibad Leopoldskron

Im Freibad Leopoldskron wurde ein Erlebnisbecken mit unzähligen Attraktionen wie Bodensprudel, Wasserfontänen und Massagedüsen, aber auch mit 4 Schwimmbahnen geschaffen.

Dieses Becken ist in einen Schwimm- und Nichtschwimmerbereich eingeteilt. Eine Hauptattraktion für die ganze Familie ist die 72 m lange Großrutsche.

Für Kleinkinder steht im Freibad Leopoldskron ein Kinderplantschbecken mit seichten 30 cm Wassertiefe zur Verfügung. Außerdem verfügt das Bad über einen Spielbach, in dem Kinder sicher durch das niedrige Wasser waten können.  



Buchen
Lage & Anreise