Inhalt:

Kehlsteinhaus-Tour

Bustour zum Kehlstein am Obersalzberg in Bayern

Vorbei am sagenumwobenen Untersberg und an malerischen Bauerndörfern führt die Boustour hinauf zum Obersalzberg auf 1000 Meter Seehöhe.Hier startet eine der schönsten Bergstraßen Europas - die Kehlsteinstraße. Diese darf allerdings nur mit regionalen Bussen befahren werden - ein Grund mehr, die Bustour zum Kehlsteinhaus zu buchen! Am Ende der Straße angekommen erwartet Sie das historische Kehlsteinhaus sowie ein traumhafter Blick über das Salzburger und Berchtesgadener Land.

Mit dem Bus zum Kehlsteinhaus

Der Bus bringt Sie die Kehlsteinstraße hinauf. Doch die letzten Meter legen Sie ohne Bus zurück: Der Kehlstein-Lift chauffiert Sie hoch auf 1.834 Meter, zum Kehlsteinhaus. Dieses wird auch gerne "Adlerhorst" genannt und war ein Geschenk für Adolf Hitler zu seinem 50. Geburtstag.

Überreste aus den Zeiten Hitlers sind im Kehlsteinhaus zu finden. Denn früher wurde das Haus am Obersalzberg als Diplomatenhaus für die Gäste des Führers genutzt. Doch nicht nur das Kehlsteinhaus ist einen Blick wert, aber auch das unvergleichliche Panorama zieht Sie in seinen Bann. Bis nach Tirol reicht die Aussicht bei klarem Himmel und Schönwetter.

Nehmen Sie an der Bustour zum Kehlstein teil und tauchen Sie ein in die Geschichte und die Naturschönheiten des Berchtesgadener Lands!

Wir reservieren gerne für Sie Plätze

Kehlsteinhaus Tour

von 8.30 bis 13.30 Uhr

Dauer: 4 1/2 Stunden

ZeitraumErwachseneKinder
€ 55,-€ 42,-

Sie können die Eintrittskarten jeden Morgen oder bei der Anreise direkt an unserer Rezeption reservieren lassen.

Kehlsteinhaus in Berchtesgaden


Buchen
Lage & Anreise
Diese Webseite verwendet Cookies. Details zur Cookie-Verwendung.
Durch die weitere Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren