Inhalt:

Eisriesenwelt Werfen, ein Wunder der Natur in den Salzburger Alpen

Erforschung der Eisriesen oder Reise ins Mittelalter

Der Weg der Bustour nach Werfen führt über den Paß Lueg, vorbei am Denkmal des Salzburger Freiheitskämpfers Josef Struber, entlang der Salzach bis nach Werfen, wo Sie die mächtige Burganlage Hohenwerfen empfängt.

Hier haben Sie nun die Möglichkeit, entweder in die Tiefen der Eisriesenwelt einzutauchen oder sich auf eine Reise durchs Mittelalter auf der Burg zu begeben.

Eisriesenwelt Tour

Eine Wanderung durchs ewige Eis

Schon von weitem sieht man das gewaltige Höhlenportal von 20 m Breite und 18 m Höhe

Mit einer Seilschwebebahn und nach kurzen Fußmärschen erwartet Sie die größte Eishöhle der Welt. Über 47 km lange Gänge beschreiben die Dimensionen dieses Labyrinths im Berg.

Über einen riesigen unterirdischen Gletscher vorbei an mystischen Eisfiguren begleitet von erfahrenen Höhlenführern führt der Weg in eine wahrlich andere Welt.

Erleben Sie bei einer Durchschnittstemperatur, die auch im Sommer bei nur 0 °C liegt, die Eisriesenwelt Werfen.

Unverzichtbare Voraussetzungen um diese Tour so richtig genießen zu können, sind warme Bekleidung, ein gutes Schuhwerk sowie ein wenig Kondition für den Anmarsch und für den Weg durch diese faszinierende Traumlandschaft.

Alternativprogramm: die Festung Hohenwerfen

Die Burg Hohenwerfen ist als Kulisse für den Kinofilm "Agenten sterben einsam" mit Richard Burton und Clint Eastwood weithin bekannt geworden.

Begeben Sie sich auf eine Reise ins Mittelalter - auf die Festung Hohenwerfen. Staunen Sie über eine eindrucksvolle Flugvorführung der Falkner und treten Sie bei einem Rundgang durch die Burg oder einem Besuch der Ritterläden in die Fußstapfen eines Ritters.

Wir reservieren gerne für Sie Plätze.

Eisriesenwelt Werfen Tour

Sie werden direkt vom Hotel abgeholt
von 13:00 bis 18:00 Uhr

Dauer: 5 Stunden

ZeitraumErwachseneKinder
15.05.2015 - 26.10.2015€ 37,-€ 18,-
15.05.2014 - 26.10.2014€ 37,-€ 18,-


Buchen
Lage & Anreise