Inhalt:

Kurzreise nach Salzburg

Die Stadt Salzburg in zwei Tagen entdecken

Wolfgang Amadeus Mozart, historische Sehenswürdigkeiten, Kunst und Kultur sowie hochkarätige Festivals locken jährlich zahlreiche Besucher in die Stadt Salzburg.

Ob auf der Durchreise oder für eine spontane Kurzreise – Salzburg ist ein herrliches Ziel für jedes Alter.

 

Unser Tipp für eine Kurzreise nach Salzburg

Mit dem Auto, mit dem Bus oder mit den Fahrrädern: Grödig liegt nur wenige Fahrminuten von der Salzburger Innenstadt entfernt. Machen Sie sich also am ersten Tag Ihrer Kurzreise auf in die Salzburger Altstadt.

Halten Sie Ihre Augen bei einem gemütlichen Spaziergang durch die beliebte Getreidegasse offen. Denn: Die Zunftzeichen und die Wandmalereien der alten Häuser erkennt man oft erst auf den zweiten Blick.

 

Wichtige Sehenswürdigkeiten der Mozartstadt

Der Spaziergang führt Sie weiter direkt vorbei an Mozarts Geburtshaus. Ein kurzer Stopp muss sein: Das wird Ihr erstes Erinnerungsfoto der Salzburgreise.

Weiter geht‘s über den historischen Alten Markt: Hier befinden sich Salzburgs älteste Apotheke, die K.u.K.-Hofapotheke sowie das kleinste Haus der Stadt.

Danach gehen Sie weiter in Richtung Dom, Residenz und Festung und lassen Sich von den imposanten Bauwerken zu Füßen der Festung Hohensalzburg beeindrucken.

 

Shopping auf der Kurzreise nach Salzburg

Ihr Spaziergang führt Sie nicht nur an den prunkvollsten Gebäuden der Stadt vorbei, sondern auch an zahlreichen Boutiquen und Stores bekannter Labels.

Wer die Kurzreise nach Salzburg auch für eine Shoppingtour nützen möchte, wird hier garantiert fündig.



Buchen
Lage & Anreise