Inhalt:

Adventmärkte in Salzburg

Einstimmung auf Weihnachten in und um die Stadt Salzburg

Die hierzulande genannten „Christkindlmärkte“ sind Jahr für Jahr ein wahrer Publikumsmagnet.

Ende November startet die Christkindlmarkt-Saison ins Salzburg: Ob in der Stadt, in den Dörfern außerhalb oder im idyllischen Salzburger Land:

Stimmen Sie sich mit einem Besuch der Salzburger Adventmärkte auf die Weihnachtszeit ein.

Kleine Andenken an den Salzburger Advent

Traditionelles Handwerk, typische Salzburger Schmankerl und weihnachtliches Süßgebäck:

Auf den Salzburger Christkindlmärkten können Sie nicht nur Geschenke und Souvenirs erstehen, sondern auch kulinarische Besonderheiten Salzburgs kennen lernen.

Sind Sie schon in Weihnachtsstimmung?

In der Vorweihnachtszeit präsentiert sich der barocke Stadtkern Salzburgs festlich geschmückt und herausgeputzt.

An vielen Plätzen der Stadt warten liebevoll arrangierte Advent- und Christkindlmärkte auf Sie.

Besonders empfehlenswert hierbei sind der traditionelle Salzburger Christkindlmarkt in der Salzburger Altstadt sowie der Hellbrunner Adventzauber.

Doch auch um Salzburg, in den Vororten und im Salzburger Land laden Weihnachtsmärkte zum Flanieren, Staunen und Genießen ein.

Die Christkindlmärkte Salzburgs im Überblick

Das Hotel Sallerhof ist die ideale Ausgangslage – von hier aus erreichen Sie die verschiedenen Adventmärkte in Kürze.

Und dank des gut ausgebauten öffentlichen Verkehrsnetzes können Sie Ihrem Auto eine Verschnaufpause gönnen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!  



Buchen
Lage & Anreise