info@sallerhof.com
Tel: +43 (0)6246 72521

Direkt zu: Navigation . Inhalt . Kontaktinformationen . home . sitemap

English . Italiano . Francais


Mit ‘Salzburg’ getaggte Artikel

Montag, 22. Juli 2013 Salzburger Festspiele

Auch diesen Sommer verwandelt sich das beschauliche Salzburg wieder zur Bühne der Welt. Die Salzburger Festspiele sind der traditionelle Höhepunkt des Salzburger Kulturjahres und locken mit Fixpunkten und jährlich wechselnden Aufführungen!

Einer dieser Fixpunkte ist etwa das legendäre Schauspiel ‚Jedermann’, das seit der Uraufführung bei den ersten Salzburger Festspielen im Jahr 1920 jedes Jahr dabei ist!

 Daneben gibt es auch heuer wieder eine große Auswahl an Veranstaltungen aus dem Bereich Oper, Schauspiel und Konzert. Das genaue Programm der diesjährigen Festspiele finden Sie hier: http://www.salzburgerfestspiele.at  Zum Abschluss des Festspielreigens findet auch dieses Jahr wieder der Festspielball am 31.August 2013 statt.

Und für alle, die keine Karten mehr ergattern konnten, gibt es die beliebten Festspielnächte von Siemens. Am Kapitelplatz in der Altstadt werden viele Festspielprodukten auf einer Großbildleinwand wiedergeben. So können Sie aktuelle Konzerte und Opern vor der beeindruckenden Kulisse der Altstadt und der Festung Hohensalzburg hautnah miterleben- und das sogar bei freiem Eintritt!

Montag, 03. Juni 2013 Stadtwandern

Die Salzburger Stadtwälder am Kapuzinerberg, am Hellbrunnerberg und am Mönchsberg sind beliebte Erholungsgebiete und eignen sich ideal zum Spazierengehen und Wandern.

Jedes Jahr bietet die Stadt Salzburg kostenlose Erlebniswanderungen mit Waldexperten an, bei denen man die Stadtberge noch besser kennen lernen und Wissenswertes über die Waldpflege erfahren kann.

Dieses Jahr finden die Wanderungen von 10-14. Juni statt, in der Woche des Waldes. Die Wanderungen beginnen jeweils um 17 Uhr, bei jedem Wetter.

  • Montag 10. Juni 2013: Treffpunkt Aufgang Bürglstein
  • Dienstag 11. Juni 2013: Treffpunkt Eingang Kapuzinerkloster
  • Mittwoch 12. Juni 2013: Treffpunkt Monatsschlössl
  • Donnerstag 13. Juni 2013: Treffpunkt Richterhöhe am Mönchsberg
  • Freitag 14. Juni 2013: Treffpunkt Pizzeria Milano beim Königswäldchen

Montag, 22. April 2013 30 Jahre Museum der Moderne Salzburg

Am Möchnsberg, hoch über den Dächern von Salzburg, trohnt das Museum der Moderne und ist kaum zu übersehen. Dieses Jahr feiert das Museum sein 30 jähriges Bestehen, mit einer besonderen Jubiläumsausstellung.

Unter dem Titel „Younger than Yesterday“ bietet die Jubiläumsausstellung Werke von Barbara Musil, Elisabeth Schmierl und dem Büro Josef Böhm. Letzteres Künstlerkollektiv führt die BesucherInnen mittels einer unkonventionellen Modelleisenbahnlandschaft durch das MdM Rupertinum und lädt sie so zu einer imaginäre (Zeit-) Reise ein.

Die beiden KünstlerInnen Barbara Musil und Elisabeth Schmirls stellen ihre Werke im MdM Salzburg aus. Während Barbara Musil verschiedene Kunstwerke und Kuriositäten im Sinne einer Wunderkammer aufbereitet hat, basiert Elisabeth Schmirls Installation auf digitalen Bildmedien.

Die Jubiläumsausstellung ist bis zum 5. Mai im Museum der Moderne ausgestellt.

Mittwoch, 06. März 2013 Literatur- Spaziergang

 

Mönchsberg mit Blick auf die Festung

Salzburg ist nicht nur die Stadt der Musik- auch einige bekannte Schriftsteller haben/hatten hier ihre Zelte aufgeschlagen, so etwa der Autor Peter Handke.

Nach ihm ist einer der schönsten Spaziergänge Salzburgs benannt. Der Aufgang zum Literaturwanderweg ist im Toscanini Hof bei der Clemens-Holzmeister Stieg.

das Kupelwieser-Schlösserl am Mönchsberg

Anschließend führt sie ein 20 minütiger Spaziergang an einigen Sehenswürdigkeiten vorbei: etwa dem Wehrmauerdurchbruch am Mönchsberg (bekannt als Bürgermeisterloch) oder dem Kupelwieser-Schlösserl (in welchem Handke von 1979-1987 wohnte). Auch der Aufstieg zur Festung ist möglich und liegt am Weg.

Vor allem der atemberaubende Ausblick über die Stadt Salzburg macht den Spaziergang zu einem wunderschönen Erlebnis.

Entlang des Weges sind Laternen aufgestellt, sodass der Literaturwanderweg auch abends begehbar ist!

Mittwoch, 25. Juli 2012 Salzburger Glockenspiel

Vielleicht haben Sie es schon einmal gehört bei einem Besuch in der Salzburger Altstadt- das Glockenspiel.

Dreimal täglich um 7:00, 11:00 und 18:00 Uhr erklingt es und erfreut Einheimische wie Touristen mit bekannten Melodien. 51 Musikstücke können auf dem Glockenspiel gespielt werden.

Das Glockenspiel verfügt über 35 Glocken und kann somit bis zu 3 Oktaven spielen- ein beachtlicher Tonumfang! Von März bis Oktober ist das Glockenspiel zur Besichtung freigegeben (Führungen jeweils Donnerstag um 17:30 und Freitag um 10:30).

Nicht nur aufgrund der technischen Leistung des Glockenspiels, auch aufgrund des tollen Ausblickes am Glockenturm sollten Sie sich eine Führung nicht entgehen lassen!

Dienstag, 03. Juli 2012 Salzburg per Schiff entdecken

Eine ungewöhnliche Art und Weise Salzburg zu entdecken bietet das Panorama Schiff: Amadeus.

Von einer romantischen Abendfahrt mit Candlelight Dinner, einer kurzen Stadttour auf der Salzach mit anschließendem Konzert auf der Festung Salzburg, bis hin zu einer ausgedehnten Fahrt in den Süden Salzburgs zum Schloss Hellbrunn- hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Die leichte Konstruktion und der starke Motor ermöglicht es der Amadeus von März bis Oktober den Salzachfluss mit seinen zahlreichen Untiefen zu befahren. Das Schiff hat so nur einen Tiefgang von 38 Zentimeter! Extra große Glasscheiben ermöglichen den Panoramablick auf die Stadt Salzburg.

Montag, 25. Juni 2012 Volksmusik auf Salzburgs Straßen

Wundern Sie sich nicht, wenn Sie in der Salzburger Altstadt unterwegs sind und plötzlich Musik ertönt: Denn jeden Samstag (von April bis September) können Sie regionale Volksmusikgruppen in der Altstadt hautnah erleben.

Unter dem Titel: Salzburger Straßenmusik organisiert das Salzburger VolksLiedWerk von 10-13 Uhr  regionale Volksmusikgruppen, welche die Straßenmusikerszene bereichern. Von der Innviertler Wirtshausmusi über die Lungauer Aufgeiger bis zur Teichstätter Tanzlmusi- 26 verschiedene Volksmusikgruppen wechseln sich an den Samstagen ab und laden jeweils zum Zuhören und Mittanzen ein.

Sonntag, 13. Mai 2012 Museumswoche

 Am Sonntag, 20. Mai findet der Internationale Museumstag statt. Zu diesem Anlass öffnen zahlreiche Museen in Salzburg Stadt und Land kostenlos ihre Pforten.

Doch auch in der ganzen Woche sind zahlreiche Museen kostenlos geöffnet. Den Beginn machen etwa Mozarts Geburtshaus/Wohnhaus und die Residenzgalerie am Montag. Am Dienstag den 15. Mai ist das Haus der Natur kostenlos zugänglich und am Mittwoch das Keltenmuseum in Hallein. Auch das Museum der Moderne nimmt an der Aktion teil, dort muss man am Donnerstag keinen Eintritt zahlen. Das Freilichmuseum und das Dommeuseum sind am Freitag kostenlos zugänglich sowie die Neue Residenz, das Spielzeug und Barockmuseum am Samstag.

Insgesamt 28 Museen in allen Salzburger Bezirken nehmen am Museumstag teil, der heuer unter dem Motto „Welt im Wandel- Museen im Wandel“ stattfindet.

Montag, 19. März 2012 Art & Antique

Alte Residenz, Salzburg

KunstsammlerInnen und kunstinteressierte Personen sollten sich die Art&Antique von 31.03-09.04 nicht entgehen lassen!

In den würdigen Räumen der Residenz Salzburg findet alljährlich zur Osterzeit die Messe für Kunst, Antiquitäten und Design statt. Die Messe findet zwar heuer mit neuem Namen, jedoch mit altbewährter Qualität statt. Wie immer wird ein vielfältiges Angebot aus den Bereichen Bauernmöbel, Kunsthandwerk, Juwelen, antike Teppiche, Seltenes aus Gotik, Barock, Klassizismus und Biedermeier sowie Kunst aus Wien um 1900 angeboten.

Montag, 02. Januar 2012 Mit Schwung ins neue Jahr

Eine der beliebtesten Sportarten in Österreich ist Skifahren. Inmitten traumhafter Bergkulissen macht Skifahren nicht nur großen Spaß- ganz nebenbei verabschieden sich auch so manche zusätzlichen Feiertagskilos.

In Salzburg gibt es einige der schönsten Skigebiete, viele nur wenige Autominuten vom Sallerhof entfernt. Ob großzügiges Skigebiet von Weltruf oder kleiner familiärer Wintersportort, moderne und komfortable Bahnen und Lifte führen zu gepflegten Pisten aller Schwierigkeitsgrade. 22 Skiregionen, 580 Liftanlangen und 1700 Kilometer präparierte Pisten erwarten Sie.

Und wenn das Wetter einmal nicht passt, oder Sie eine Verschnaufpause brauchen: dann eignet sich die Stadt Salzburg mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten als kurzweiliges Ausflugsziel!


Navigieren Sie hier:


Hotel . Lage & Anreise . Salzburg & Mozart . Geführte Touren . Sound of Music . Konzerte . Attraktionen

Unverbindliche Anfrage
» Verfügbarkeit prüfen
Hotel Sallerhof : 4 Sterne Hotel in Salzburg