Inhalt:

Mittelalterliches Flair beim Steingassenfest

[caption id="attachment_1221" align="alignleft" width="300"] Ausblick zur Altstadt in der Steingasse[/caption]

Die zahlreichen engen Gassen und Hausdurchgänge mit ihrem mittelalterlichen Charme sind ein Kennzeichen von Salzburg.

Die bekannteste Gasse ist mit Abstand die Getreidegasse. Doch auch die anderen Gassen stehen dem um nichts nach, wie sie beim Steingassenfest feststellen können.

Von 26-27. August findet dieses Fest in einer der traditionsträchtigsten Salzburger Gassen zum ersten Mal statt.

Zahlreiche Galerien, Buchhandlungen, Antiquariate, Vinotheken, Cafés und andere Geschäfte bieten Sonderangebote an und laden zum Schmökern und Verweilen ein.

Für Musik und kulinarische Schmankerln wird natürlich gesorgt!

Das genau Programm sowie besondere Highlights des Festes finden Sie auf der Homepage der Salzburger Altstadt.

[caption id="attachment_1231" align="alignleft" width="300"] city view from the Steingasse[/caption]

 

The city center of Salzburg is know for its small streets and lanes with their special medieval ambiance.

The most famous one is the Getreidegasse (also the birthplace of W.A. Mozart) but also the other lanes are worth seeing.

The Steingasse is one of them, a little lane in the city center, with rich tradition. From August 26-27 it’s the first time there is going to be a feast in this particular street- the Steingassenfest.

The diverse shops (galleries, bookshops, second-hand bookshops, wine shops, coffee shops and other stores) have special offers and of course there are going to be musical and culinary highlights.

For the detailed schedule you can visit the homepage of the city center.

» zurück zur Übersicht
Share on Google+Share on Facebook

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar



Buchen
Lage & Anreise