Inhalt:

Lange Nacht der Kirchen

Am ersten Juni ist es wieder soweit, die lange Nacht der Kirchen findet statt. An 25 religiöse Schauplätze öffnet die Kirche ihre Pforten für Kulturliebhabern, Freunden der Musik, Sinnsuchenden, Gläubigen und jenen, die Meditation und Besinnung in sakralem Raum suchen.

Das Programm ist weitreichend, von Ausstellungen, Diskussionen über Führungen, Konzerten bis hin zu Lesungen und Gottesdiensten.

Feierlicher Beginn der Langen Nacht ist der ökumenische Gottesdienst im Dom um 18:00 Uhr. Danach laden die verschiedenen Kirchen und Klöstern zu den einzelnen Programmpunkten ein.

On the first of June the 6th night of the churches takes place. 25 religious places are opening their doors for interested people.

The program is very diverse: exhibitions, discussions, guided tours, concerts, readings and of course oecumenical masses.

The starting point is the oecumenical mass in the cathedral, afterwards the different churches and monasteries are inviting for their individual events.

» zurück zur Übersicht
Share on Google+Share on Facebook

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar



Buchen
Lage & Anreise