info@sallerhof.com
Tel: +43 (0)6246 72521

Direkt zu: Navigation . Inhalt . Kontaktinformationen . home . sitemap

English . Italiano . Francais


Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

Dienstag, 24. Juni 2014 DomQuartier

Es ist DIE neue Sehenswürdigkeit in der Salzburger Altstadt: Das DomQuartier. Denn auch Touristen, die schon einmal alles rund um den Salzburger Dom besichtigt haben bekommen hier einen völlig neuen Eindruck. Der Ausblick bietet eine neue Perspektive auf Salzburg. Das DomQuartier ermöglich einen Rundgang wie er seit 200 Jahren nicht möglich war: Sie beginnen mit den Prunkräumen der Residenz und der Residenzgalerie, gehen dann weiter durch das Dommuseum und das Museum St. Peter. Abschließen bestaunen Sie die Barocksammlung des Salzburg Museum in den Nordoratorien.

Das DomQuartier ist im Sommer (Juli + August) täglich geöffnet; den Rest des Jahres jeden Tag außer Dienstag; die Öffnungszeiten sind von 10-17 Uhr. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 12,00 Euro. Kinder unter 6 Jahre sind frei. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Ermäßigungen für Studenten etc.. Sollten Sie eine Salzburg Card haben ist für Sie der Eintritt ebenfalls frei!

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des DomQuartiers: www.domquartier.at

Freitag, 30. Mai 2014 Salzburger Dult

Vom 7.-15. Juni findet wieder die Salzburger Pfingstdult im Messezentrum statt.

Diese traditionelle Veranstaltung lässt die Herzen vieler SalzburgerInnen höher schlagen. Neben dem Vergnügungspark (Riesenrad, Achterbahn, Geisterbahn und vieles mehr) und Messeständen kommt auch das Brauchtum nicht zu kurz! (besonders am Tag der Tracht am 11. Juni) Zur Stärkung werden regionale, typische Gerichte angeboten und Musikkapellen sorgen für eine musikalische Umrahmung und gute Stimmung. Natürlich gibt es auch heuer wieder das traditionelle Dultbier und Brathendl! Am Freitag, den 13. Juni findet das alljährliche Dult-Feuerwerk statt.

Donnerstag, 24. April 2014 Maibaum

Die Tradition des Maibaumaufstellens wird von Region zu Region etwas anders gestaltet. Im Wesentlichen besteht der Brauch darin, dass ein hoher, festlich dekorierter Baum bzw. Baumstamm am 1. Mai auf dem Dorfplatz einer Gemeinde (auch bei uns in Grödig) aufgestellt wird. Meist wird er zuvor unter Begleitung einer Blaskapelle durch das Dorf zum Hauptplatz getragen. Früher wurden die Maibäume oft unter höchster Anstrengung von zahlreichen Männern aufgestellt.  Mittlerweile werden oftmals auch Maschinen zu Hilfe genommen. Der ganze 1. Mai wird natürlich auch ordentlich gefeiert und so dürfen natürlich leckere Schmankerl und Bier nicht fehlen! Dirndl & Lederhosen sind ebenfalls Pflicht! :)

Freitag, 18. April 2014 Frohe Ostern!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein frohes Osterfest

………………und ein erholsames Wochenende!


Montag, 31. März 2014 Osterfestspiele 2014

1967 gründete Herbert von Karajan die Osterfestspiele. Ursprünglich sollten sie eine Art Ergänzung zu den legendären Sommerfestspielen sein doch mittlerweile sind sie ebenso wie diese ein Fixpunkt im jährlichen Veranstaltungskalender. Die zahlreichen Aufführungen finden dieses Jahr vom 12.-21- April statt. Im Mittelpunkt der diesjährigen Osterfestspiele steht Richard Strauss´ Oper “Arabella”. Beim Konzert mit dem Chor des Bayrischen Rundfunks treffen Mozarts “Requiem” und Strauss´ “Metamorphosen” aufeinander. Mit diesem Konzert gedenken die Osterfestspiele Salzburg des 25. Todestags ihres Gründers Herbert von Karajan. Noch mehr zum Thema finden sie unter http://www.osterfestspiele-salzburg.at

Freitag, 07. März 2014 Ostern

2014 feiern wir Ostern im April:  der Palmsonntag auf den 13. April. An diesem Tag läuten wir das Osterfest mit den traditionellen “Palmbuschen” ein. Doch woher kommt dieser Brauch eigentlich und was bedeutet er?
Am Palmsonntag werden Palmbuschen, Palmstöcke oder auch Palmwedel zuerst mit Weihwasser gesegnet, mitgetragen und anschließen in den Wohnungen platziert. Erinnern soll dieser Brauch an den Einzug Jesu Christi in Jerusalem, bei dem ihm vom Volk zum Zeichen seines Königtums zugejubelt und Palmzweige gestreut wurden (da Palmen damals vor allem Unabhängigkeit symbolisierten). Ein traditioneller Palmbuschen besteht heute aus 7 Naturmaterialien und kann auf unterschiedliche Arten gebunden werden. Oftmals wird auch nur mit einem geschmückten Palmkätzchenstrauch österlich dekoriert.
Ein weiterer Brauch am Palmsonntag: Das Familienmitglied, das an diesem Tag am längsten schläft, ist der “Palmesel” :)

Freitag, 21. Februar 2014 Fasching

Bald ist es wieder so weit: Heuer fällt der Faschingsdienstag auf den 4. März und die Kostümvorbereitungen der Faschings-Liebhaber laufen bereits jetzt auf Hochtouren. Denn wie jedes Jahr wird auch in Salzburg ausgiebig gefeiert.

Den Höhepunkt des Faschings bildet der größte Salzburger Faschingsumzug in Maxglan, zu dem jährlich zahlreiche kostümierte Zuschauer strömen. Der Umzug findet heuer am 1. März statt und beginnt um ca. 13:30 Uhr (vor allem für Kinder ein tolles Spektakel!)  In den Lokalen der Salzburger Altstadt lässt es sich am Faschingsdienstag unter vielen Verkleideten besonders gut feiern!

Ein traditioneller Faschingskrapfen darf natürlich nicht fehlen! :)

Einen schönen Fasching wünscht Ihnen

Der Sallerhof

Mittwoch, 22. Januar 2014 Alpakawnderungen

Egal ob Kinder, Eltern oder Senioren diese Tiere bezaubern durch ihr ruhiges und sanftes Wesen. Würden Sie gerne einmal mit einer Alpakafamilie spazieren gehen? Vielleicht an einem milden Winternachmittag?

Die Wanderung dauert ca. 1 Stunde – die Strecke kann dabei individuell vereinbart werden. Während des Spaziergangs erzählt Ihnen ein sachkundiger Führer Wissenswertes über die Alpakas.

Eine Familienwanderungen kostet ca. 40 Euro; auch Gruppenwanderungen können vereinbart werden.

Montag, 13. Januar 2014 Mozartwoche 2014

Jedes Jahr um die Zeit von Mozarts Geburtstag im Jänner veranstaltet die Internationale Stiftung Mozarteum die Mozartwoche mit Opernaufführungen, Orchester-, Kammer,- und Solistenkonzerten.

Die Konzerte finden im Großen Saal des Mozarteums, im Haus für Mozart, im großen Festspielhaus sowie im Solitär der Universität Mozarteum statt.

Die Mozartwoche ist mittlerweile zu einem Highlight für Mozart-Liebhaber und Klassik-Fans geworden. Die Atmosphäre der schneebedeckten Innenstadt macht das Event unvergesslich. Also hoffen wir, dass es bis dahin schneit :D

Die Mozartwoche findet vom 23. Jänner bis zum 2. Februar statt.

Viel Spaß!

Sonntag, 29. Dezember 2013 Silvester

2014 steht vor der Tür! Also verabschieden Sie das Jahr 2013 in diesen Tagen bevor in´s neue gefeiert wird!

In Salzburg lässt es sich jedes Jahr besonders gut feiern, denn zahlreiche Platzkonzerte in der Altstadt laden zum Ausklang des alten Jahres ein. Um Mitternacht kann man das traditionelle Festungsfeuerwerk von den Salzburger Brücken besonders gut bestaunen. Danach lässt es sich in Salzburgs Lokalen ausgiebig feiern!

Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch in´s neue Jahr!


Navigieren Sie hier:


Hotel . Lage & Anreise . Salzburg & Mozart . Geführte Touren . Sound of Music . Konzerte . Attraktionen

Unverbindliche Anfrage
» Verfügbarkeit prüfen
Hotel Sallerhof : 4 Sterne Hotel in Salzburg