Inhalt:

Die Kunst zu wohnen

Noch bis Ende August haben Sie die Gelegenheit die letzte Ausstellung des Barockmuseums im Mirabellgarten zu besichtigen. Unter dem Titel „Die Kunst zu wohnen“ wird der barocke Wohnraum anhand von 18 großformatigen Aquarellen gezeigt.

Danben ist auch die Dauerausstellung aus dem Privatbestand von Kurt Rossacher zugänglich, welche sich vor allem Entwürfen für Wand- und Tafelgemälde, Druckgraphiken, Skulpturen und Plasiken widmet.

Mit Ende August endet auch die Konzertreihe Musik im Mirabell, wo regelmäßig klassische Werke von Mozart, Beethoven, Haydn etc. in den Räumen des Barockmuseums aufgeführt wurde. Die Daueraustellung von Kurt Rossacher  ist nach der Übersiedelung im Dommuseum ausgestellt.With the title “The Art of Living. Interior Design in the 18th Century” the Barockmuseum in the Mirabellgarden shows how people from the 18th century liked decorate their homes.

The displayed sheets were put together to a so called ‘Klebealbum’. As a type of toy book the ‘Klebealbum’ was used as alternative to a doll house and also to teach children.

The Barockmuseum is also known for their concerts "Music at Mirabell" and the exhibition of the private collector Kurt Rossacher. His collections are strongly affected by his interest in the artistic draft. After a move in September, the exhibition of Kurt Rossacher can be seen in the Dommuseum.

» zurück zur Übersicht
Share on Google+Share on Facebook

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar



Buchen
Lage & Anreise