Inhalt:

Brausilvester

Sie denken Silvester gibt es nur einmal im Jahr? Dann kennen Sie noch nicht das Brausilvester!

Von 24-30. September steht das Bier im Vordergrund in Österreich. Während der Festwoche bieten fast alle Brauereien spezielle Festmenüs, Festtagsbiere und verschiedene Veranstaltungen an. Der Höhepunkt ist das Brausilvester am 30. September.

Die Gründe für diesen Brauch lassen sich historisch erklären: bevor es technische Möglichkeiten gab Bier zu kühlen, wurde Bier nur im Herbst und Winter hergestellt. Dadurch wurde verhindert, dass das wärmeempfindliche Getränk verdarb. Die Biersaison erstreckte sich damals von 29. September bis 23. April. Das Brausilvester war somit der gebührende Anlass, um den Start in die neue Biersaison zu feiern! Obwohl Bier nun auch im Sommer entsprechend gekühlt werden kann, hat sich der Brauch des Brausilvester gehalten.

Natürlich wird das Brausilvester auch von den Salzburger Brauerein gefeiert. Nähere Informationen und einen ausführlichen Veranstaltungskalender finden Sie auf: http://www.brausilvester.at/cm3/

You might wonder, why the title of this blog is ‚New Year’s Eve’- and that in September. Well, in Austria, we celebrate New Year’s Eve twice: once in December and the second time in September!

From September 24th until September 30th, there is a beer festival and the highlight of the festival is the so called Brausilvester, the breweries New Year’s Eve.

But lets start at the beginning. Hundreds of years ago, there was no possibility to cool beer during summer. Because beer needs to stay cool in order to be enjoyable, beer was only made during autumn/winter from September 29th until April 23rd. Therefore, the breweries New Year’s Eve was a celebration of the last and new beer season.

Although there are now sufficient possibilities to cool beer, the breweries New Year’s Eve stayed. Almost all of the breweries in Austria, and of course Salzburg offer special events for this occasion. For further information on the participating breweries and the breweries New Year’s Eve you can visit their homepage: http://www.brausilvester.at/cm3/

» zurück zur Übersicht
Share on Google+Share on Facebook

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar



Buchen
Lage & Anreise