Inhalt:

Brauchtumsnachmittag

Etwas abgelegen im Mirabellgarten liegt das Heckentheater, eines der ältesten Heckentheater nördlich der Alpen.

Jeden Freitagabend (im Sommer) um 18:30 füllt sich das Heckentheater mit Leben, dann finden die traditionellen Brauchtumsnachmittage statt. Verschiedene Heimatvereine und Tanzlmusi’s wechseln sich ab und lassen Stimmung aufkommen. Auch bei Schlechtwetter findet die kostenlose Veranstaltung statt, dann allerdings im Schloss Mirabell.

Das Schloss Mirabell mit seinem wunderschönen Garten wurde im 17 Jahrhundert von Fürsterzbischof Wolf Dietrich von Raitenau erbaut. Der Garten wurde später nach den Plänen von Johann Bernhard Fischer von Erlach umgestaltet und zählt mittlerweile zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Salzburg.The Heckentheater (theatre of the hedge) is part of the Mirabellgarden and one of the oldest Heckentheater in the area. Every Friday evening in Summer at 18:30 the Heckentheater is filled by local music groups and traditional costume associations for the Brauchtumsnachmittag, an event where traditional music and customs are performed.

If the weather is not good enough to perform in outside, then the event is moved into the castle.  The castle Mirabell and it’s wonderful garden was build in the 17th century by archbishop Wolf Dietrich of Raitenau. The garden was changed later on by the plans of Johann Bernhard Fischer von Erlach. Since then the garden and of course the castle are extremely popular attractions.

» zurück zur Übersicht
Share on Google+Share on Facebook

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre persönlichen Daten

Ihr Kommentar



Buchen
Lage & Anreise